Start - Forum - Mitarbeiter - FAQ - Geschichte
Game Boy
  Zelda: Links Awak.

Game Boy Adv.
  Golden Sun
  Golden Sun 2
  Harvest Moon: FoM
  Sword of Mana
  Zelda TMC

GameCube
  Zelda: Wind Waker

Nintendo 64
  Zelda: Ocarina of T.

PlayStation
  Breath of Fire 3
  Final Fantasy 7
  Final Fantasy 8
  Final Fantasy 9
  Harvest Moon: BtN
  Legend of Legaia
  Legend of Mana
  Suikoden
  Suikoden 2

PlayStation 2
  Disgaea

Super Nintendo
  Breath of Fire 2
  Chrono Trigger
  Final Fantasy 5
  Harvest Moon
  Illusion of Time
  Lufia 2 (RI)
  Lufia 2 (RL)
  Sailor Moon
  Secret of Ever. (RI)
  Secret of Ever. (RL)
  Secret of Mana
  Seiken Densetsu 3
  Super Mario RPG
  Terranigma (RI)
  Terranigma (RL)
  The Legend of Zelda




Komplettlösung

Kapitel 19 - Nordleuchtturm
Beschreibung

Um diesen Kampf zu zweit zu überstehen sollte Selan ca ein Level von 25 haben. Bei mir hatte ich mit diesen Level keine Schwierigkeiten mit Idura. Hat man sich gut aufgeladen geht es in den Leuchtturm. Gleich im ersten Raum gibt es ein Rätsel. Man muß die Steine so schieben das sie einen Pfeil nach rechts bilden und geht dann durch die Tür (Bild 19.1). Dann geht man nach rechts. Zwei Kisten stellt man auf die Schalter, eine direkt vor die Tür. Dann nimmt man die beiden Kisten von den Schaltern und stellt sie auf den unteren Schalter und die weiße Bodenplatte (Bild 19.2). Dann bleibt die Tür geöffnet und man kommt an die Kisten mit einen Riesenschild, Drachenei und dem Wunderring. Danach geht es durch die linke Tür und die Treppe hoch. Durch die Tür geht es zu einen Memoryspiel. Hat man es gelöst verschwinden die Monster und man kommt über die Stacheln (Bild 19.3). Es geht die Treppe hoch bis zu dem Schalter mit dem man zwei Säulen aufstellen kann (Bild 19.4). Zurück in den Memory-Raum geht es durch die untere Tür und den Weg entlang bis zu den Raum wo man die Säulen aufgestellt hat. Dort geht es durch die untere Tür. Folgt man den Weg kommt man zu einer Truhe mit dem Feuerring. Zurück in den Säulen-Raum geht es über den Abgrund und durch die obere Tür. Rechts ist eine Wand durch die man mit einer Bombe kommt (Bild 19.5). Hier findet man einen Schalter den man umlegt und es geht zurück in den Säulen-Raum durch die untere Tür bis zu einen Raum wo man zwei Krüge umstellen muß. Wenn man genau drauf achtet sieht man das die richtigen Platten die sind, die genauso zueinander stehen wie die vorherigen (Bild 19.6). Man bekommt den Schlüssel und geht zurück in den ersten Raum. Man schiebt erneut einen Pfeil diesmal nach links und geht durch die Tür. Man folgt wieder den Weg bis zu einen Raum mit weißen Platten. Schiebt man die Säule zur Seite kommt eine brüchige Platte zum vorschein die man wegsprengen kann (Bild 19.7) Schiebt man die Säule in das Loch und springt hinterher kommt man an die Truhe mit dem Bienenstein. Danach schiebt man die Säule an den Abgrund, zieht sich auf die andere Seite und läßt sich mit Hilfe der Säule nach unten fallen wo man eine Truhe mit dem Krebsstein findet. Wieder folgt man den Weg bis zu zwei Aufladern. Kurz danach kommt man in den Raum wo Idura schon auf Maxim und Selan wartet. Er bedroht das Baby, doch Iris erscheint und rettet das Kind, so dass die zwei mit Idura kämpfen können. Der Kampf ist hart und Idura ruft ständig Verstärkung. Am Ende flüchtet er jedoch und Iris erzählt wie sie Maxim gerettet hatte (Bild 19.9). Dadurch hat sie die Zukunft verändert.

Maxim und Selan bringen Jeros zurück nach Hause und überlassen ihn Selans Tante um erneut in den Kampf zu ziehen (Bild 19.10). Im kleinen Tempel von Rusalka treffen die zwei auf Guy und Dekar die sich wieder anschließen.


Kapitelwechsel:
 
Screenshots
   
Bild 19.1
Bild 19.2
   
Bild 19.3
Bild 19.4
   
Bild 19.5
Bild 19.6
   
Bild 19.7
Bild 19.8
   
Bild 19.9
Bild 19.10

 
© 2005 by Sayshara / RPG-Inn.de